Kosten

Kostentransparenz ist unsere Devise.



Die Zuschüsse gesetzlicher Krankenversicherungen, privater Kassen und Beihilfestellen sind in den letzten Jahren deutlich verringert worden. Im Gegensatz zur Sparpolitik jedoch hat der medizinische Fortschritt gerade in der Zahnmedizin nicht Halt gemacht. Neue Materialien und Behandlungsmethoden werden eingesetzt, die vor Jahren noch undenkbar waren. Sie als Versicherte müssen, wenn Sie modern behandelt werden möchten, durch Eigenanteile den medizinischen Fortschritt mit finanzieren.

Gesetzlich versicherte Patienten werden vor der Behandlung ausführlich in einem Beratungsgespräch über eventuell entstehende Kosten aufgeklärt. Ein Heil- und Kostenplan wird erstellt, der die zu erwartende finanzielle Eigenbelastung darlegt.

Auch privat Versicherte erhalten in der Regel Kostenvoranschläge vor aufwendigeren Behandlungsmaßnahmen, damit Kasse und Beihilfestelle Ihnen die Eigenbelastung ermitteln können.

Eine Zahnarztrechnung sollte für Sie also keine negative Überraschung darstellen.
Auch Zahnersatzfinanzierungen werden von uns angeboten - sprechen Sie offen mit uns über Finanzierungswünsche.